Das neue Parteiprogramm der *jevp Schweiz

Wir haben unser Parteiprogramm grundsätzlich überarbeitet.

Anfang des Jahres 2016 startete eine Arbeitsgruppe mit acht Personen, um das Parteiprogramm zu überarbeiten. In mehreren Treffen und vielen zusätzlichen Arbeitsstunden wurde das bisherige Programm intensiv hinterfragt und diskutiert. Zwar hielt man an der grundsätzlichen Art und Weise des bisherigen Parteiprogramms fest. Jedoch wurden zahlreiche überholte Forderungen gestrichen, neue Inhalte hinzugefügt und Einzelheiten präzisiert. Die AG organisierte folgend eine Vernehmlassung, bei welcher alle *jevp-Mitglieder Rückmeldungen zu dem ersten Entwurf des neuen Parteiprogramms einreichen konnten. Alle eingereichten Anträge wurden an der von der AG geleiteten Mitgliederversammlung vom 5. November in Zürich behandelt. Damit konnten letzte Details geklärt werden. An derselben Mitgliederversammlung ist gleichentags das neue Parteiprogramm einstimmig verabschiedet worden, womit auch die Arbeit der AG Parteiprogramm beendet war. Im neuen Programm sprechen wir uns unter anderem für das Schweden-Modell aus, um den Menschenhandel zu bekämpfen.

Das neue Parteiprogramm steht hier zum Download bereit: