Volksinitiative: Zersiedelung stoppen!

Initiative "Zersiedelung stoppen" retten!

Es wird knapp: Bis Ende August müssen noch 25`000 Unterschriften gesammelt werden, damit die Initiative nicht scheitert. Das ist nicht unmöglich, aber braucht einen Extra-Effort. Auch von uns!Schaffen wir gemeinsam 1000 Unterschriften bis zum 10. September? Sammle entweder selbst und sende die Unterschriften direkt ins *jevp Generalsekretariat (Junge Evangelische Volkspartei der Schweiz (*jevp), Nägeligasse 9, Postfach, 3001 Bern) oder nimm an einer von unseren Sammelaktionen teil.

Aktuellen Stand unserer Sammlung:
3. September 2016: 67 Unterschriften

 

Was will die Volksinitiative "Zersiedelung stoppen"?

Die Initiative hat zum Ziel:

  • Die Rahmenbedingungen für nachhaltige Quartiere deutlich zu verbessern.
  • Die Zersiedelung wirksam zu stoppen, indem die Bauzonen geschlossen werden.
  • Keine weiteren Ausnahmen für das Bauen ausserhalb der Bauzonen zuzulassen.
  • Moderate Aufstockungen zu ermöglichen.

 

*jevp Unterschriftenbogen als PDF-Download.

Hier gehts weiter zu weiteren Infos.