Die nächste eidgenössische Abstimmung ist am 27. September 2020.

Am 27. September 2020 wird über fünf nationale Vorlagen abgestimmt. Die Junge EVP empfiehlt die Ablehnung der sogenannten "Begrenzungsinitiative", da sie auf Fremdenfeindlichkeit beruht und zur Kündigung der Bilateralen I mit der EU führen würde, was der Schweiz massiv schaden würde. Mehr Infos dazu auf "Junge sagen NEIN".
Zudem empfiehlt die Junge EVP die Annahme der Einführung eines Vaterschaftsurlaubes von zwei Wochen - für eine starke Familie ist es wichtig, dass der Vater nach der Geburt präsent sein kann, dafür ist ein Vaterschaftsurlab von zwei Wochen das mindeste.

Parolen 27. September

Begrenzungsinitiative - Nein

Vaterschaftsurlaub - Ja