Menu Home

Newsartikel

EVP mobilisiert Kandidierende bei Kerzenlicht-Nachtessen

50 Per­so­nen lies­sen sich am Sams­tag­abend im Lan­gen­tha­ler Restau­rant "A la cArt" bei Ker­zen­licht kuli­na­risch und musi­ka­lisch ver­wöh­nen. Ziel war es, die EVP-Wähler/innen bzw. Kan­di­die­ren­den für die Gemein­de­wah­len in Lan­gen­thal zu mobi­li­sie­ren.

"Poli­tik ist keine tro­ckene Ange­le­gen­heit" stand in der Ein­la­dung der EVP, wel­che an poten­ti­elle Kan­di­die­rende für die Gemein­de­wah­len im kom­men­den Herbst sowie an Mit­glie­der und Freunde der EVP ging. Davon woll­ten sich 50 Per­so­nen selbst über­zeu­gen und nah­men am inter­nen Wahl­an­lass der EVP vom letz­ten Sams­tag, 13. März 2004, im Restau­rant «A la cArt» teil. Das Restau­rant war spe­zi­ell für Poli­tik­in­ter­es­sierte reser­viert, die wis­sen woll­ten, was an Poli­tik span­nend und wert­voll sein kann. Ser­viert wurde am Abend durch Pro­fis im Anrich­ten heis­ser Spei­sen, näm­lich die Stadt­rä­tin­nen und Stadt­räte der EVP Lan­gen­thal.

Für unter­halt­same und infor­ma­tive High­lights sorgte die EVP-Service-Crew. In drei Gän­gen wur­den den Inter­es­sier­ten nicht nur kuli­na­ri­sche, son­dern auch poli­ti­sche Gerichte ser­viert. Dabei wur­den Aspekte wie "Ein­stieg in die Poli­tik", "Vor­aus­set­zun­gen für Poli­ti­sie­rende" sowie Infor­ma­tio­nen zu den bevor­ste­hen­den Gemein­de­wah­len erläu­tert und ver­sucht, Men­schen für die Poli­tik zu begeis­tern.

Dass der Abend auf so gros­ses Inter­esse stiess, lag auch daran, dass für ein­mal keine bri­san­ten und tief­grün­di­gen The­men dis­ku­tiert wur­den, son­dern das Gesel­lige im Vor­der­grund stand. So ani­mierte der Pia­nist Chris­tof Fank­hau­ser aus Rohr­bach­gra­ben die Gäste gekonnt zum Bau eines "Lach­hau­ses", in wel­chem ver­schmitz­tes Kichern, hämi­sches Grin­sen und schal­len­des Geläch­ter mit­ein­an­der ver­schmol­zen. Auch nahm er die Poli­tik in selbst­kom­po­nier­ten kritisch-witzigen Lie­dern unter die Lupe.

Die durch­wegs sehr posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen moti­vie­ren die EVP Lan­gen­thal, die­sen gelun­ge­nen Anlass zu wie­der­ho­len. Zuvor soll aber die EVP-Service-Crew anläss­lich der kom­men­den Wah­len noch ver­grös­sert wer­den!