Menu Home

Newsartikel

Der jüngste Langenthaler Stadtrat kommt aus der EVP

Der 27-jährige Ste­fan Herr­mann wird am 1. Januar 2000 neuer Stadt­rat von Lan­gen­thal.

Der Schrei­ner ersetzt Wal­ter Kaderli, der Ende Jahr nach 11 Jah­ren im Par­la­ment zurück­tritt. Damit stellt die EVP den jüngs­ten Stadt­rat von Lan­gen­thal. Ste­fan Herr­mann spielt Vol­ley­ball in der Natio­nal­liga A bei Gel­ter­kin­den und trai­niert eine Junio­ren­mann­schaft in Lan­gen­thal.

Mit der 38jährigen bis­he­ri­gen Stadt­rä­tin Paula Schaub und Ste­fan Herr­mann geht die EVP mit einem jun­gen und dyna­mi­schen Team in das Wahl­jahr 2000. Erklär­tes Ziel der EVP ist das Errei­chen der Frak­ti­ons­stärke (3 Sitze). Die EVP ist zur­zeit mit der SVP in einer Frak­tion.