*jevp fordert vom Bundesrat klaren Positionsbezug bezüglich der Ereignisse im Iran

In der isla­mi­schen Repu­blik Iran über­schlu­gen sich in letz­ter Zeit die Ereig­nisse. Mit wach­sen­der Sorge und zuneh­men­der Bestür­zung neh­men die Jung­par­teien und die Schwei­zer Jugend davon Kennt­nis und for­dern in einem Brief an den Bun­des­rat kla­ren Posi­ti­ons­be­zug sei­tens der Schweiz